Lebe jeden Augenblick

Die Zeit vergeht und kommt nicht mehr zurück,
lebe jeden Augenblick!
Die Zeit vergeht und kommt nicht mehr zurück.

Wach endlich auf und kämpfe für dein Glück,
lebe jeden Augenblick!
Wach endlich auf und kämpfe für dein Glück.

Die Zeit rinnt dir durch deine Hände wie Sand
und am Ende bist du leer und ausgebrannt.
Was gibt dir Sinn und Ziel, frag dich hier und heute.
Lebe endlich deinen Traum,  hör nicht auf’s Geschwätz der Leute:

Die Zeit vergeht so schnell, wie ein warmer Sommerregen,
du brauchst sie nicht festzuhalten, vertrau auf Gottes Segen!
Ergreife echtes Leben, es füllt dein Herz mit Freude
Lebe endlich deinen Traum,  hör nicht auf’s Geschwätz der Leute:

Die dir sagen,
du sollst deinen Traum begraben,
sollst vernünftig durch dein Leben gehen,
nicht auf rosarote Wolken sehn.
Die sich selber nicht mehr fragen,
was die Herzen wirklich sagen,
die vernünftig ihre Wege gehen
und unglücklich im Regen stehn.

Hör nicht auf ihr Reden,
beginn endlich zu leben.
Lass die Zweifel nicht mehr rein,
du darfst wirklich glücklich sein.

Werd zu wahrem Segen,
beginn endlich zu leben,
lass die Ängste außen vor,
singe jetzt mit mir im Chor:

Lebe jetzt, nicht erst morgen.
Lebe jetzt, vergiss den Kummer und die Sorgen.
Lebe jetzt, sofort, jetzt und hier an diesem Ort
und schau nicht mehr zurück,
lebe jeden Augenblick:
Jetzt, nicht erst morgen,
lebe jetzt, vergiss den Kummer und die Sorgen.
Lebe jetzt, sofort, jetzt und hier an diesem Ort
ergreif das wahre Glück,
lebe jeden Augenblick!
Lebe jeden Augenblick
und schau nicht mehr zurück,
ergreif das wahre Glück!
Lebe jeden, lebe jeden Augenblick!

Text/Musik: Tobias E. Mayer
© 2010 by Tobias E. Mayer

 

Bleib nicht stehn - Das Versprechen - Liedtexte

Comments are closed.